Die Schülervertretung der Ernst-Ludwig-Schule

Willkommen auf den Seiten Eurer Schülervertretung. Habt Ihr Fragen oder Anregungen zu unserer Arbeit? Schreibt uns doch einfach eine E-Mail oder sprecht einen von uns direkt an. 

Eine Frage und die dazugehörige Antwort vorweg:

Was ist eigentlich "SV"???

Die Abkürzung "SV" bedeutet Schülervertretung, manche nennen diesen Part der Schulgemeinde auch Schülermitverwaltung. Und genau darum geht es auch. Damit die Schülerinnen und Schüler nicht einfach ohnmächtig den Entscheidungen der Schulleitung und des Kollegiums gegenüberstehen, wird ihnen die Möglichkeit gegeben, Einfluss auf diese zu nehmen. Dazu wählt die Schülerschaft Stellvertreter, die ihre Anliegen vor der Schulleitung präsentieren.

Aus diesem Grund ist die SV also eine wirklich wichtige Einrichtung einer jeden Schule, denn durch sie können die Schülerinnen und Schüler den Alltag mit beeinflussen!

Zur SV gehören natürlich die Klassensprecher/innen und deren Stellvertreter. Diese arbeiten mit dem SV-Vorstand zusammen, der aus den Stufensprecherinnen und -sprechern sowie deren Stellvertretern und dem Schulsprecher/der Schulsprecherin (natürlich auch mit Stellvertreter/in) besteht.
Außerdem gehören zur SV die KSR-Delegierten, der oder die Unterstufenbeauftragte und die Mitglieder der Schulkonferenz.

Schulsprecher: Paul Alabi, Niklas Lienau

Oberstufensprecher: Linus Zettl, Jannik Braun

Mittelstufensprecherinnen: Diana Menner, Celina Sorger

Unterstufensprecher: Alexandros Hassiotis

web
14.03.2016