12.05.2019 23:10 Alter: 12 days
Kategorie: fb3

Science Fair 2018/19


Zum dritten Mal hat die Ernst-Ludwig-Schule im Schuljahr 2018/19 für naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler eine SCIENCE FAIR – ein experimenteller, naturwissenschaftlicher Wettbewerb – angeboten. Dieses Jahr haben 10 Schülergruppen der Klassen sechs bis zehn in Einzel- bzw. Gruppenarbeit spannende selbstgewählte Experimente geplant, durchgeführt und präsentiert. Die Gruppen haben mit viel Engagement, Spaß und Freude sowohl am SCIENCE4YOU-Tag (26.11.19) als auch am Tag der offenen Tür (26.01.19) ihre Experimente und Ergebnisse den Besuchern vorgestellt. Um auch den Jüngsten die Möglichkeit zu geben, die Experimente zu bestaunen, haben sich die jungen Wissenschaftler einen Vormittag Zeit genommen, um ihre Experimente interaktiv und verständlich für die Fünftklässler vorzustellen.
       

Am SCIENCE4YOU-Tag hat eine hochkarätige Jury bestehend aus zwei Mitgliedern der Schulleitung - Brigitte Jung-Hengst und Stephan Schröder - und Prof. Dr.-Ing. Catharina Schröder von der THM Gießen die durchgeführten und präsentierten Experimente prämiert. Der Publikumspreis ging an Isabell Weinert, Klasse 6a.

1.    Platz: W-LAN Abschirmung (Louissa Cocilovo, Rand Mohammed)
2.    Platz: Keimen von Kresse (Emil Feuerbach, Anton Gorgas)
3.    Platz: 5-Sekunden-Regel (Marie-Luise Eck)
 
Nora Ludwig