17.03.2017 10:36 Alter: 187 days
Kategorie: französisch, fb1

Im Zeichen der Trikolore


Ganz im Zeichen der Trikolore präsentierte sich kürzlich die Pausenhalle der ELS. Die Fachschaft Französisch hatte zur Soirée Française eingeladen. Viele Eltern und Schüler strömten an diesem Abend in die ELS, wo die Besucher nicht nur französische Speisen geboten bekamen, sondern auch französische Kultur in Gestalt von Darbietungen verschiedenster Französisch-Lerngruppen.
Die Crêperie stand gar nicht mehr still, auch die Schüler an der Waffelstation hatten alle Hände voll zu tun, um der Besucherscharen Herr zu werden. Schließlich konnte man auch feinste französische Käsesorten und französische Weine verkosten.
Im Namen der Schulleitung begrüßte die stellvertretende Schulleiterin Uta Stitterich die Gäste, im Namen der Französisch-Fachschaft nahm Thomas Hergesell die Begrüßung vor und gab eine Vorschau auf das Programm. Die 9a,c und die 7d hatten sich zu einem klangvollen Chor zusammengefunden und präsentierten französische Chansons. Die 8e stellte sich und ihre Hobbys auf Französisch vor und illustrierte diese auch mit anschaulichen Vorführungen.


In der Pause hatte man Gelegenheit, sich mit weiteren Köstlichkeiten zu versorgen und sich die zahlreichen Poster anzuschauen, die die Schule in französischer Sprache vorstellten. Die 9b hatte eine Kalligramm-Ausstellung vorbereitet, ergänzte die optische Darstellung mit dem Vortragen der Gedichte und gab so einen Einblick in die Schönheit französische Poesie. Mit vielen Requisiten wusste die 8d ihren Gesangsvortrag besonders anschaulich zu gestalten.

 


Selbst geschriebene französische Sketche und ein Vortrag über die ehemalige französische Kolonie Senegal bildeten den vorletzten Programmpunkt, bevor ein großes Französisch-Quiz die Gäste zum Mitmachen einlud, wobei es französische Spezialitätenpakete zu gewinnen gab. Damit endete ein gelungener Abend, an dem viele Facetten französischer Kultur die Besucher in Urlaubsstimmung versetzten.