13.11.2016 17:08 Alter: 311 days
Kategorie: Musik

Musik-Fachschaft erhält Ernst-Ludwig-Preis 2016


Nach dreijähriger Pause hat die Ernst-Ludwig-Schule in Bad Nauheim einen neuen Ernst-Ludwig-Preisträger. Der Verein der Freunde der ELS hatte sich entschieden, den Preis der Fachschaft Musik zuzuerkennen. Dessen Vorsitzende Hedwig Rohde eröffnete die Feierstunde und konnte nicht nur die Ernst-Ludwig-Preisträgerin von 2013, Monika Strecker, begrüßen, sondern auch Bad Nauheims Stadtverordnetenvorsteher Gerhard Hahn und Stadträtin Kerstin Eisenreich.


In ihrer Laudatio begründete Schulleiterin Brigitte Jung-Hengst die Entscheidung. Sie zeichnete die Zeit der langjährigen erfolgreichen Entwicklungsarbeit der Musik von den schwierigen Anfängen Ende der 70er Jahre über die ambitionierten Großprojekte zwischen 1986 und 1996 bis zur heutigen Schule »mit Schwerpunkt Musik«, durchgehender musikalischer Förderung von der Bläserklasse bis zu verschiedenen AGs und regelmäßigen qualitativ hochstehenden musikalischen Veranstaltungen in der Öffentlichkeit.
Die Schulleiterin erwähnte besonders Monika Strecker (Ernst-Ludwig-Preisträgerin 2013) und den kürzlich verstorbenen Peter Schombert, die zu denjenigen gehört hatte, die den Weg für eine erfolgreiche musikalische Arbeit an der ELS bereitet hatten.
Für die Fachschaft bedankten sich Andreas Ziegler, Clemens Duchardt und Dorothee Hildebrand, die bei der Strukturierung ihrer Ansprache im musikalischen Idiom blieben. Sie hoben die Schüler hervor, die hoch gesteckten Erwartungen gerecht werden müssen und die Eltern, auf die teilweise erhebliche Kosten zukommen. Man sei sehr stolz auf die Schülerinnen und Schüler in Bezug auf das, was gemeinsam bewegt worden ist. Auch die tolle Zusammenarbeit mit der Musikschule Bad Nauheim wurde lobend erwähnt.


Für die musikalische Umrahmung hatten die ehemaligen Schüler Konrad Steinhauer (Flügel), Jennifer Hirbod (Gesang) und Sebastian Witzel (Tuba) gesorgt, die mit ihrem Können noch einmal das unterstrichen, was in den verschiedenen Ansprachen deutlich wurde.