01.04.2014 13:19 Alter: 4 yrs
Kategorie: fb1

Freundliche Atmosphäre, große Hilfsbereitschaft und Kommunikationsfreudigkeit

Sechzehn Schülerinnen und Schüler der E- und Q-Phase befanden sich kürzlich zum Austausch in St. Benoit, im französischen Überseedépartement La Réunion im Indischen Ozean.


Nach einem elfstündigen Flug und einer zurückgelegten Distanz von circa 10.000 Kilometern wurden die Schüler herzlich von ihren Austauschpartnern, dem Direktor des Lycée Amiral Bouvet, Herrn Buet, sowie der für die Organisation am Ort verantwortlichen Kollegin, Sigrid Schmidt, empfangen.
Den Auftakt bildete am ersten Wochenende ein Ausflug zum Vulkan »Piton de la Fournaise« mit einer Übernachtung – leider im Regen.
Dagegen fanden bei bestem Wetter im Verlauf der ersten Woche zahlreiche weitere Aktivitäten statt: Der offizielle Empfang an der Partnerschule – erstmals auch in Anwesenheit der Schulleiterin der Ernst-Ludwig-Schule, Brigitte Jung-Hengst –, die Besichtigung der Hauptstadt St. Denis, ein Aufenthalt am idyllischen »Rivière des Marsouins«, ein Ausflug zum Eingangstor des Vulkangebietes »Cirque de Salazie« mit Besichtigung des ehemaligen Thermalkurortes »Hellbourg« sowie der Obst- und Blumenplantage »Mélissa«, verbunden mit einer dégustation typisch exotischer Früchte.
Der Freitag stand im Zeichen einer gemeinsamen Projektarbeit am SALM (Site Analogue Lune Mars) in St. Rose. Verschiedene Arbeitsgruppen beschäftigten sich mit Themen rund um das Universum und unser Sonnensystem.
Auf Initiative der sehr gastfreundlichen Eltern kamen am vergangenen Samstag alle Austauschteilnehmer, Schüler, Eltern und Lehrer, zu einem ausgedehnten gemeinsamen Essen auf der »Ilet Coco« zusammen.
Der erste Teil des Austausches ist – bei allen Unterschieden und der Sprachbarriere – geprägt durch eine freundliche Atmosphäre, große Hilfsbereitschaft und Kommunikationsfreudigkeit.
Alle Beteiligten freuen sich bereits auf den Gegenbesuch der Réunionesen in der Zeit vom 30. April bis zum 16. Mai in Bad Nauheim.

Thomas Hergesell und Christian Liebchen